Anrufen

+31 20 682 2961

WEBSHOP

Suche
Close this search box.

Federn stempeln

Suchen Sie nach dem Katalog für US-Auslegerfedern ?

Sie können diese hier herunterladen.

Es umfasst:

Schnellauswahl Stanzfedern
Alle US-Auslegerfedern
Querverweis mit anderen Marken.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Daten für jede Leitlinie.

Art der Steuer

Ovaler Draht / Amerikanische Auslegerfedern

ISO 10243 Auslegerfedern

Stanzfedern Runddraht

JIS B5012 Auslegerfedern

Federweg bei 1.000 Vertiefungen

Frühlingsstraße bei 1,5 Millionen Impressionen

Frühlingsstraße bei 1,5 Millionen Impressionen

Frühlingsstraße bei 1 Million Impressionen

Ultra leichte Aufgabe

Nicht verfügbar

40%1

Nicht

40%

Leichte Last

25 – 30%

30%

30%

32%

Mittlere Belastung

20 – 25%

30%

30%

25,6%

Schwere Last

15 – 20%

25%

25%

19,2%

Extra schwere Last

15%

20%

Nicht verfügbar

16%

Ultrahochbelastbar

nicht verfügbar

12%

Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

Überschwere Last

nicht verfügbar

Weiß
6,5%

Nicht verfügbar

*50%

Die Vorspannung der Auslegerfedern sorgt für eine längere Lebensdauer und optimale Leistung. Eine unzureichende Vorspannung verringert die Leistung und Lebensdauer der Feder.

Das Stapeln von Auslegerfedern ist nur möglich, wenn die Federn geführt werden. Gepaarte Federn sind eine Option, vorausgesetzt, die Federn berühren sich nicht. Je größer der Leiter ist, desto länger ist seine Lebensdauer. Es ist wichtig, dass Sie immer Federn mit einem Verhältnis von freier Länge zu Durchmesser (L0 / DH) von mehr als 3,5 verwenden.

Berücksichtigen Sie bei Auslegerfedern im Temperaturbereich von 120 bis 250 °C (248 bis 482 °F) alle 40 °C (104 °F) einen Verlust von 1 bis 2 % der Last.

Es wird dringend empfohlen, die Auslegerfedern auf mindestens 5% der freien Länge vorzuspannen.

Nach oben scrollen