Go to the webshop

HomeMarketsWerkzeug- und Formenbau

Lösungen für Werkzeug- und Formenbaufedern

Federn in der Werkzeug- und Formenbauindustrie haben eine breite Implementierung. Federn können in den Werkzeugen verwendet werden, die aus den Maschinen kommen oder in den Maschinen verwendet werden. Tevema bietet eine breite Palette an technischen Federn für die Werkzeug- und Formenbauindustrie an. Mit der Produktionskapazität zur Herstellung von Federn ab einer  Drahtstärke von 0,03 mm und mit mehr als 36.000 Arten von Federn auf dem Lager ist Tevema Ihr Partner für den Werkzeug- und Formenbau.

person holding tool during daytime

Die Federn

Die Federn, auch Hochleistungsfedern genannt, werden üblicherweise verwendet, um die richtige Drucklänge zwischen dem Druckkissen und dem Stempel zu erhalten, wenn eine Kraft ausgeübt wird. Die Federn befinden sich auch hinter Formdruckkissen und Binderingen.

Tevema bietet eine breite Palette an ISO-, JISS- und Raymond-Federn. Persönlich bevorzugen wir die ISO-Werkzeugfedern, da sie strenge Vorschriften für die Federwege haben, während den Raymond-Federn diese strengen Vorschriften fehlen. Aus diesem Grund haben wir einen Vergleich zwischen den Druckfedern durchgeführt. Viele Raymond-Druckfedern können gegen ISO-Druckfedern ausgetauscht werden.

In unserem Webshop finden Sie immer eine ISO-Werkzeugfeder, wenn die Parameter austauschbar sind. Wenn Sie mehr über Federn erfahren möchten, besuchen Sie unseren Blog.

Stickstoffgasfedern

Die Märkte sind immer auf der Suche nach neuen Techniken, um ihre Produktion schneller und präziser zu gestalten. Stickstoffgasfedern sind eine dieser Techniken in der Werkzeug- und Formenbauindustrie. Diese Federn bieten die Möglichkeit, variable Kräfte mit derselben Feder oder eine präzise Kraft zu liefern, wenn Sie sie benötigen.

Stickstoffgasfedern gibt es in verschiedenen Ausführungen: Auswerfer, Stanzen, Mini-Stickstoffgasfedern, Mini-Hochleistungsstickstoffgasfedern, ISO-Stickstoffgasfedern, Hohe Kräfte mit ISO-Stickstoffgasfedern, Stickstoffgasfedern mit weniger Geräuschen und Vibrationen, Kolbenstangenversiegelte Stickstoffgasfedern und versiegelte Stickstoffgasfedern gebohrt.

Wir verstehen, dass es schwierig ist, einen Prozess von Standardfedern auf Stickstoffgasfedern umzustellen. Bei Tevema beantworten wir gerne Ihre Fragen dazu.

Normkomponenten

Tevema verfügt über die Federn und Normkomponenten eine breite Auswahl an  Trenntechniken und -prozesse für das  Stanzen. In diesen Maschinen oder Prozessen werden viele Normkomponenten benötigt. Tevema bietet Normkomponenten als zusätzlichen Service für Kunden an.

Alle unsere Normkomponenten erfüllen die DIN- und ISO-Normen. Tevema liefert Stempel, Kernstifte, Auswerfer, Bohrbuchsen und Schneidbuchsen. Tevema verfügt über die Federn und Normkomponenten für Trenntechniken und -prozesse für das Stanzen.

Aufgrund unserer breiten Produktpalette ist Tevema ein zuverlässiger Partner für alle Normkomponenten der Werkzeug- und Formenbauindustrie.

Tevema als Ihr Federlieferant

Egal welche Arten von Federn Sie für Ihre Werkzeug- und Formenbaumaschinen benötigen, Tevema hat Ihre Lösung. Mit mehr als 4.000.000 Standardfedern und der Möglichkeit, Federn aus einer Drahtstärke ab 0,03 herzustellen, ist Tevema Ihr Partner für technische Federn.